Manual Encoder EEM 70

Manual Encoder EEM 70

Robustes elektronisches Handrad, Inkrementaler Sollwertgeber mit magnetischer Rastung, Flansch mit Zentralbefestigung, Schutzart IP 65 am Welleneingang, Auflösung bis 10.000 Impulse pro Umdrehung

Auflösungen

Auflösung (Impulse/Umdrehung):
1 - 6000 7000 7200 7500
8000 8192 9000 9144
10000

Typenerklärung

EEM 70-4-0100-05-D-RK
Encoder-Art Inkremental
Flansch ø 62 mm
Gehäuse ø 62 mm
Anzahl der Kanäle 2 = A + B
4 = AA + BB
Auflösungen xxxx = Impulse pro Umdrehung
Speisespannung 05 = 5 VDC ± 5%
30 = 10 .. 30 VDC
Ausgangstreiber D = RS 422 Kabeltreiber
P = push-pull
Position der Anschlussklemmen RK = Anschlussklemmen rückseitig

Technische Daten

Listen zuklappen Listen aufklappen
Mechanische Werte
2 Kugellager
Drehmoment 3 ... 20 Ncm
Wellenbelastung 15 N radial
10 N axial
Gewicht ≤ 0,7 kg
Umgebungsbedingungen
Vibration 100 ms-2 (20 .. 2000 Hz)
Beschleunigung 1000 ms-2 (11 ms)
Arbeitstemperatur -0 ... +80°C
Luftfeuchtigkeit ≤ 85% r.h.
Schutzart IP 65 at front
IP 50 at rear
Elektrische Werte
Abtastungsart Optisch, berührungslos
Sender, Infrarot LED
Empfänger Photo-Transistor
Speisespannung Vcc = 5 VDC ±5%
Vcc = 10...30 VDC
Stromaufnahme 200 mA max.
Ausgangsfrequenz ≤ 300 kHz (Output D)
≤ 160 kHz (Output P)
Signalpegel High > Vcc -2 V
Low < 0,5 V
Belastbarkeit der Ausgänge 20 mA

Ausgangstreiber

Manual Encoder EEM 70
Manual Encoder EEM 70

Ausgangskanäle / Ausgangssignale

Manual Encoder EEM 70

Maßbild

Manual Encoder EEM 70

Version E 530-410 · Änderungen vorbehalten

Zurück

Nach oben